Home


Der Verband Kinder- und Jugendarbeit Hamburg e.V. (VKJH) hat seine Wurzeln in der Bewegung für Abenteuer- und Bauspielplätze und blickt auf eine mehr als 40jährige Geschichte zurück. Der ehemalige „Verband der Hamburger Spielplatzinitiativen“ hat sich nun zu einem Fachverband und einem Dachverband sowie Träger eigener Projekte entwickelt. Von jeher verstehen wir uns Lobbyisten für die offene Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien.

 

Als Fachverband setzen wir uns auf fachpolitischer Ebene und in landesweiten Gremien für die Interessen der offenen Kinder- und Jugendarbeit ein. Die Kolleg*innen aus unserer Geschäftsstelle unterstützen und beraten außerdem Hamburger Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) bei ihrer Konzeptentwicklung, in der Zusammenarbeit und Arbeitsorganisation vor Ort und weiteren rechtlichen und fachlichen Fragen.

Wir organisieren Fachtagungen und bieten Fortbildungen und Arbeitskreise an Dabei orientieren wir uns an den Interessen und Bedarfen der Kolleg*innen aus der Offenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien.

 

Viermal im Jahr erscheint unsere fachpolitische Zeitschrift FORUM für Kinder- und Jugendarbeit. Das FORUM hat jedes Mal einen fachlichen Schwerpunkt und ist über Hamburg hinaus verbreitet und anerkannt. Unsere Leser*innen finden hier nicht nur theoretische Beiträge, sondern auch Erfahrungsberichte aus der Praxis. Interviews mit Kindern und Jugendlichen, mit Vertreter*innen aus der Verwaltung und Politik sowie mit Kolleg*innen aus der Praxis sind ebenfalls regelmäßig enthalten. Aktuelle Praxisentwicklungen begleiten wir von der Redaktion engagiert und hinterfragen diese auch kritisch.

 

Als Dachverband sind wir als Interessenvertretung und Medium fachlicher Weiterentwicklung für unsere Mitgliedervereine tätig. Für unsere Mitglieder bieten wir zudem einen Buchhaltungsservice an.

 

Darüber hinaus ist der Verband ein freier Träger eigener Einrichtungen und Projekte. Neben zwei Kinder- und Familienzentren umfasst dies zwei Jugendclubs, einen Bauspielplatz, zwei Spielhäuser, das Projekt MIMI (mit Migrant*innen für Migrant*innen) sowie Projekte im Bereich der Arbeit mit geflüchteten Menschen und der sozialräumlichen Arbeit.

 

Kontakt

Verband Kinder- und
Jugendarbeit Hamburg e.V.

 

Postanschrift:
Budapester Straße 42
20359 Hamburg

Kontakt:

Telefon: 040 43 42 72
E-Mail: info@vkjhh.de